Jürgen M. Pietsch 2.jpg
Bild00002.jpg
Kopie von DSC_0318.JPG
PDF Drucken E-Mail

Führungen für Erwachsene


Barocke Pracht in Delitzsch
Schlossführung mit Schlossküche, Beletage und Stadtmodell

Zwischen Lust und Etikette
Schlossrundgang durch Barockgarten und Beletage mit Exkurs zur Tafelkultur, höfischen Mode und Körperhygiene

Ein Blick zurück
Delitzscher Stadtgeschichte neu entdeckt

Alle Führungen kosten 30 Euro zuzüglich Eintritt.

 

Führungen für Kinder

Die Steinsuppe
Kleine Mitmachlesung für Kinder! Außerdem stöbern wir nach Nahrungsmitteln zur Zeit der Herzogin, erkunden die Schlossküche und inszenieren eine festlich geschmückte Tafel. (Vorschule)

Die verrückte Schatzsuche mit Schlossgeist Hugo
Schlossgeist Hugo hat einen Schatz im Schloss versteckt. Eine rätselhafte Schatzsuche führt durch alle herzoglichen Gemächer, wo es nebenbei allerhand zu entdecken gilt! (Vorschule + Grundschule)

Steine, Muscheln oder Bonbonpapier? (Kl. 1-2 Grundschule)
Bereits im Kindesalter beginnt der Mensch zu sammeln: Steine, Muscheln oder Bonbonpapier. Aber warum sammeln wir? Wozu gibt es Museen? Was ist eine Wunder-kammer? Kindgerecht gehen wir diesen Fragen nach, bringen eigene Sammelstücke mit und schauen hinter die Kulissen.

Ritter, Bürger, Habenichtse (Kl. 5-8 Oberschule/Gymnasium)
Im Spätmittelalter werden zahlreiche Städte neu gegründet.  Marktplatz mit Kirche war Mittelpunkt des städtischen Alltags. Anhand der mittelalterlichen Stadt Delitzsch erfahren wir, wie ein Ort besiedelt wurde, welche Händler ihre Waren feil boten und lernen längst vergessene Berufe kennen.

Zuchthaus, Lauke, Henkersturm (Kl. 6-8 Oberschule/Gymnasium)
Was ist der Sachsenspiegel? Was bedeuten die Steinkreuze am Straßenrand? Wir nehmen das Thema „Recht und Gesetz in Delitzsch“ unter die Lupe und erfahren, was Lästersteine sind, ob es in unserer Region Hexen gab, was es mit dem Frauengefängnis auf sich hatte und vieles mehr.

»Madame sein, ist ein ellendes Handwerck« (Kl. 7-10 Oberschule/Gymnasium)
- das meinte zumindest Liselotte von der Pfalz. In ihren Briefen schildert sie sehr unverblümt das französische Hofleben und damit verbundene barocke Lebens-philosophie. Wir durchstreifen die herzoglichen Gemächer und lernen dabei Architektur, barocke Leidenschaften, Tafelkultur, Mode und  Körperhygiene kennen.

Alle Führungen kosten 30 Euro zuzüglich Eintritt. Für Kinder in Hortgruppen und Schulklassen des Landkreises Nordsachsen entfällt die Führungsgebühr.  
Wir beraten Sie gern zu Ihrer Buchung – Sie erreichen uns unter Tel.-Nr.: 034202 67-208.

 

Winterferien

Kleider machen Leute
Was trug man eigentlich unter Kleidern und Gewändern? Wann trug der Mann einen »Vatermörder« und was ist das überhaupt? Wir gehen den Geheimnissen der Mode gemeinsam auf den Grund. Eine lustige Zeitreise zum Mitmachen und Rätseln für Kinder. (Kl. 1-6)

 

Sommerferien

Ritterspiele im Barockschloss (Kl. 1-6)
Die Kinder erfahren so einiges über die alte Burganlage, erstürmen die Burg und messen ihre Geschicklichkeit in verschiedenen Ritterwettkämpfen. Zum Schluss können alle Ritterlichen und Burgfräuleins sich ein selbst gebasteltes Ritterschild mit nach Hause nehmen!

Schnurrer, Brummtopf, Knochenkegeln (Kl. 1-6)
Was ist ein Kreiselwürfel oder Brummtopf? Was verbirgt sich hinter „Ziegen hüten“ oder „Strangkatze ziehen“? In den Sommerferien sind alle Kinder eingeladen, ihre Geschicklich-keit und Ausdauer im Schlosshof zu testen und „allerley Spielkram“ kennenzulernen.


Herbstferien

Hexerei und Aberglaube (Kl. 1-6)
Wir tauchen in die Welt der Hexen und des Aberglaubens ein. Im Hexenlabor entfesseln wir gemeinsam einen Schadenszauber und erlernen vorher in der Schlossküche noch unverzichtbares Hexenwissen. Zudem gibt es so manch Geheimnisvolles über Kobolde und Poltergeister in unserer Region zu entdecken.

Geheimnissen auf der Spur (Kl. 1-6)
Das Barockschloss Delitzsch wimmelt nur von geheimnisvollen Figuren. Verstecken sich da wirklich Dämonen am Schlossturm? Detektivisch und bewaffnet mit viel Spürsinn, Rätselspaß und Fernglas nehmen wir neugierige Kinder mit auf eine ungewöhnliche Entdeckungstour durch das Schloss in das Reich der Mythen.

Alle Ferienangebote kosten 3 Euro pro Kind. Wir beraten Sie gern – Sie erreichen uns unter Tel.-Nr.: 034202 67-208.

 

Termine

schloesserland

Visitors Counter, Heat Map Tracker and User Click Tracking